Stefans Haikus

Das Haiku ist eine aus dem Japanischen stammende Gedichtform. Haikus bestehen aus 17 Silben (oder Moren), die in drei Gruppen zu 5-7-5 angeordnet sind.

Herbstwind treibt Blätter
über Wiesen und Felder.
Ich komme zur Ruh‘.

Die letzte Krise
hat uns alles genommen,
außer der Würde.

Ziele erreichen
beglücket die Seele nicht,
der Weg ist das Ziel.

Gutes kommt zu mir,
weil ich Gutes erwarte.
Das Beste bin ich.

Frühlingswarmer Wind
streicht sanft über bloße Haut.
Im Herz schmilzt das Eis.

Regen tropft herab,
der Sommer zeigt sich frostig.
Hab‘ Sonne im Herz.

Weitere Quellen zu Haikus

Heilpraktiker-Komarek

Home > Texte > Stefans Haikus

NewsletterTeilnehmerstimmenKontaktBroschürenAGBsTexteLinksSitemap